Unmut auf den Linzer Weihnachtsmärkten


Vom Weihnachtsfrieden ist bei den Gastronomen der Linzer Weihnachtsmärkte wenig zu spüren. Denn seit diesem Jahr muss für jeden Punsch usw. ein Beleg mit QR-Code ausgedruckt werden.

Das Problem dabei ist, dass die Kunden meistens kein Interesse haben ihren Beleg mitzunehmen. Entweder kommen die Belege gleich in den Mistkübel oder man muss die weggeworfenen Belege am Abend zusammenkehren.

weiterlesen: http://ooe.orf.at/news/stories/2879027/

 

Hinterlasse eine Antwort