Kasse machen mit Registrierkassen


Die Anbieter für Kassensysteme erwarten durch die neuen Anforderungen des deutschen Bundesfinanzministeriums eine deutlich steigende Nachfrage nach rechtskonformen Kassenlösungen. Die Vertriebsleiterin Rita Spitzer vom Kassensystem Vectron beobachtet, dass sich daraus ein erhebliches Auf- beziehungsweise Umrüstungsgeschäft ergibt, denn viele ältere Systeme werden wahrscheinlich komplett ausgetauscht werden müssen.  Es wird eine große Herausforderung, denn spätestens durch die einheitliche digitale Schnittstelle, die ab 2020 verpflichtend für alle Kassensysteme wird, sollten alle Unternehmen, in denen bargeldintensiv gehandelt wird, umgerüstet haben.

weiterlesen: http://www.crn.de/server-clients/artikel-116354.html

Hinterlasse eine Antwort