Hersteller von Kassensystem haftet


Alle Registrierkassensysteme in Deutschland müssten auf eine Software umgestellt werden, die Manipulationen unmöglich macht. Dennoch gibt es technische Möglichkeiten, um diese Vorrichtungen zu umgehen um somit Steuern zu hinterziehen.

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz urteilte in einem Eilverfahren, dass auch der Hersteller des Kassensystems persönlich für die Steuerhinterziehung seiner Kunden haftet, wenn dieser Beihilfe zur Steuerhinterziehung leistet.

weiterlesen: https://www.gruenderlexikon.de/news/urteile/hersteller-von-kassensystem-haftet-persoenlich-fuer-steuerhinterziehung-der-kunden-84233463

und https://www.kostenlose-urteile.de/FinG-Neustadt-Weinstrasse_5-V-206814_Hersteller-manipulierbarer-Kassensysteme-haften-persoenlich-fuer-hinterzogene-Steuern-ihrer-Kunden.news20595.htm

Hinterlasse eine Antwort