Das Bezahlen auf der Wiesn


App soll das Bezahlen auf der Wiesn revolutionieren

Handy statt Bargeld auf dem Oktoberfest

Mit diesem Ziel sind die Entwickler von Blue Code angetreten. Beim Test zeigt sich: Die App ist nichts für kurzentschlossene Geldbeutelvergesser.

Ginge man einfach so als Privatmensch auf die Wiesn, hätte man bei der Anmeldung schon aufgegeben. Die App Blue Code verspricht eigentlich, den Wiesnbesuch einfacher zu machen. Wer sich registriert, kann bargeldlos zahlen, das Konto wird mit der App verknüpft. In der Vorstellung hält man der Bedienung einfach das Smartphone unter die Nase, statt im Geldbeutel zu kramen. Schließlich kommt man auf der Wiesn oft genug in die Situation, dass das Geld aus unerklärlichen Gründen schneller weniger wird als gedacht.

weiterlesen: www.sueddeutsche.de/muenchen/neues-bezahlsystem-wer-mit-der-app-zahlt-braucht-viel-geduld-1.3672346

Hinterlasse eine Antwort