Jede vierte Registrierkasse noch nicht gesetzeskonform


Viele Betriebe sind bei der Umrüstung noch immer säumig. Strafen drohen deshalb kaum. Ein handgeschriebener Zettel beim Heurigen, Uralt-Kassabons beim Greißler nebenan: Mit der Umsetzung der Registrierkassenpflicht nehmen es heimische Betriebe offenbar nicht ganz so genau. Seit 1. April müssen alle bisher verwendeten Kassen der neuen Sicherheitsverordnung entsprechen, also mit speziellem Manipulationsschutz versehen und bei

weiterlesen

Die Registrierkassenpflicht nervt


Hier müssen Minister blechen 98 statt 4 € Eintritt „Steinwandklamm“-Betreiber Franz Singer ist auf die Regierung nicht gut zu sprechen. Die Folge: Bei Ministern, die das Ausflugsziel besuchen, verlangt er statt den regulären vier, satte 98 € Eintritt. Franz Singer, Betreiber der bei Wanderern beliebten „Steinwandklamm“ in Furth an der Triesting (Bezirk Baden), ist ein

weiterlesen

Von kontaktlos bis kassalos


Wie wir in Zukunft bezahlen Kontaktloses Bezahlen per Bankomatkarte boomt. Nur ein Zwischenschritt, sagen Experten – und malen ein Zukunftsbild ohne Kassa Wien – Das Ziel ist für alle Beteiligten klar abgesteckt: Schlangen an den Kassen des Einzelhandels sollen möglichst bald der Vergangenheit angehören. Erster Schritt in diese Richtung war die Einführung der kontaktlosen Bankomatkarte,

weiterlesen

WhatsApp entwickelt Bezahl-Funktion


Bargeldlos bezahlen mit WhatsApp Whatsapp plant offenbar eine Funktion, mit der Nutzer bargeldlos zahlen können sollen. Der Hinweis darauf steckt in einer Beta-Version. Diese WhatsApp-Funktion hat das Potenzial für eine Revolution: Mit dem Messenger wird man künftig offenbar auch bezahlen können. Wie @WABetaInfo enthüllt, versteckt sich in der neuen Beta-Version 2.17.295 für Android-Geräte das Feature

weiterlesen

Mobile Payment eröffnet ungenutzte Möglichkeiten


Kassenzone der Zukunft Wer heutzutage seinen Geldbeutel zu Hause vergisst, muss den stationären Shopping-Trip verschieben. Das könnte sich bald ändern: Mobile Payment ebnet den Weg, Bezahlungen bargeldlos via Smartphone und Tablet abzuwickeln. Deutsche Händler blicken in eine digitalisierte Zukunft. So erwarten 65 Prozent, dass sich Kunden im Jahr 2030 nicht mehr in eine Kassenschlange einreihen,

weiterlesen

Registrierkasse auf der Alm


Das Geheimnis verlassener Almen Wandern im wunderschönen Bregenzerwald. Gegen Ende einer anstrengenden Bergtour freut man sich schon auf die Hütte und eine deftige Jause mit Speck und Bergkäse. Doch auf der Alpe ist kein Mensch zu sehen, die Türe verschlossen. Auf der nächsten Alpe das gleiche Bild. Mittlerweile ziemlich hungrig und durstig nach einem kühlen

weiterlesen

Wenn das Finanzamt auf Kassenschau ist


Die Finanz verschärft jetzt die Kontrollen Seit 1. April sind bei Barzahlung Registrierkassen mit Manipulationsschutz verpflichtend vorgeschrieben Auch wenn das Finanzministerium angekündigt hat, die  Kontrollmaßnahmen im Zusammenhang mit Aufzeichnungsverpflichtungen schrittweise zu intensivieren, werden die Nachschauen vorher nicht angekündigt. Petra Kühberger, Expertin im WKO-Rechtsservice: „Derartige Kassenkontrollen, die vorerst eher in die Breite und noch nicht so

weiterlesen

Schweizer wollen bargeldlos zahlen


Kartenzahlungen sind in der Schweiz populär Für die Zukunft erwarten Konsumenten, dass Barzahlungen noch weniger üblich werden. Vor allem Männer würden gerne öfter per App bezahlen. Schweizer zahlen selten bar. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Zahlungsverhalten Schweizer Konsumenten von der Interessensgemeinschaft Schweizer Kartenanbieter (ISK). 55% der Befragten gaben an, mehrheitlich mit Karte zu

weiterlesen

Diese fünf Bezahl-Apps wurden analysiert


Welche Bezahl-Apps empfehlenswert sind 1. PayPal-App: Der in den USA börsennotierte Betreiber des bekannten Online-Bezahldienstes bietet eine übersichtliche Applikation für die gängigen Smartphone-Betriebssysteme Android und iOS. Doch während der Dienst in Online-Shops weit verbreitet ist, sind die Möglichkeiten in der physischen Welt in Deutschland noch limitiert. Vorteil: Wer im Laden per Smartphone seine Rechnung begleicht,

weiterlesen

Per Smartphone bezahlen


Die Dienste sind einfach, bieten Mehrwerte … und kommen definitiv bald nach Deutschland Technisch ist es eher simpel: Die Taxirechnung, den Parkschein, den Einkauf im Supermarkt, die Tankfüllung und das Bahnticket mit dem Smartphone begleichen. Doch durchsetzen konnte sich „Handypayment“ bei uns bislang nicht. Nur etwa jeder Zehnte hat einer Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft

weiterlesen