Mobile Kassensysteme werden immer beliebter


Seinen eigenen Laden zu eröffnen – diesen Traum möchten sich immer mehr Menschen erfüllen. Es ist egal, ob es sich um einen kleinen Blumenladen, ein Handarbeitsgeschäft oder eine andere Art von Laden handelt, sie haben alle etwas gemeinsam, und zwar die Dokumentation der Umsätze und die Pflicht zur Kassenführung. Früher hatte man teure und große

weiterlesen

Geldregen durch die Registrierkassenpflicht blieb noch aus


Die Haupteinnahmequelle des österreichischen Staates ist die Umsatzsteuer. Im letzten Jahr nahm der Staat 28,35 Milliarden Euro ein, das sind ungefähr 1,3 Milliarden Euro mehr an Umsatzsteuer als 2016. Große Erwartungen hat der Finanzminister in die seit Mai 2016 geltende Registrierkassenpflicht gesetzt. Er erhoffte sich ein zusätzliches Steueraufkommen von 900 Millionen Euro pro Jahr. Der

weiterlesen

Steuerausfälle durch Kassen-Betrug in Deutschland


Der deutsche Staat hat jährlich bis zu zehn Milliarden Euro an Steuerausfällen durch Schummeleien an der Registrierkasse. Die Politik beobachtet das Problem schon länger, kommt aber aus Sicht des nordrhein-westfälischen Finanzministers Lutz Lienenkämper (CDU) zu langsam voran. Er sagte gegenüber der Deutschen Presse Agentur, dass man dringend eine möglichst einfache, praktikable, gut funktionierende Lösung braucht,

weiterlesen

Registrierkassenpflicht in Tschechien Teil 3


Eine Gruppe von tschechischen Abgeordneten hatte den Vorschlag, dass die Registrierkassenpflicht nur für diejenigen Unternehmer gelten soll, die laut tschechischem Recht verpflichtet sind, die Mehrwertsteuer abzuführen. Die Regierung sagte jedoch klar „Nein“ zu diesem Vorschlag. Die Regierung plant laut Vizepremier Herrn Brabec aber selbst eine Reform der Registrierkassenpflicht, ein Entwurf soll im Februar kommen.  

weiterlesen

ERINNERUNG: Erstellung und Überprüfung Ihres Jahresbeleges


Zum Abschluss des Geschäftsjahres müssen Sie mit jeder Registrierkasse einen Jahresbeleg erstellen. Der Jahresbeleg entspricht dem Monatsbeleg für Dezember. Der Monatsbeleg Dezember ist, wie alle Monatsbelege, ein Nullbeleg. Nach der Erstellung des Jahresbeleges müssen Sie ihn überprüfen. Dies kann manuell mit der BMF Belegcheck-App oder automatisiert über ein Registrierkassen-Webservice durchgeführt werden. Die Überprüfung muss spätestens

weiterlesen

Prosit 2018


registrierkassen-test.info wünscht einen „Guten Rutsch“ ins Jahr 2018

weiterlesen

Jahresende für Registrierkassen


In vielen kleinen Geschäften und Betrieben ist anlässlich des letzten Kassaschlusses des Jahres noch ein ganz besonderer Handgriff zu erledigen. In Betrieben mit Registrierkasse ist der Jahresbeleg  nach dem Kassenschluss, oder spätestens vor dem ersten Geschäftsbeginn im Jahr 2018 zu erstellen. Dieser enthält den Zählerstand zu Jahresende. Der Beleg muss dann mit der Finanzministeriums-App geprüft

weiterlesen

Registrierkassenpflicht in Tschechien Teil 2


Die tschechische Finanzministerin Alena Schillerová , sagte dass die Einführung der Registrierkassenpflicht für weitere Branchen schon laufe und nicht aufzuhalten sei. Das war ihr Kommentar zum Urteil des Verfassungsgerichts vom letzten Freitag, das die nächsten Etappen der Registrierkassenpflicht gestrichen hatte. Die Finanzministerin ließ aber zu, dass Unternehmen mit kleinen Umsätzen (bis 500.000 Kronen im Jahr,

weiterlesen

Registrierkassenpflicht in Tschechien


Das tschechische Verfassungsgericht hebt die Registrierkassenpflicht nicht auf, aber streicht die weiteren Etappen. Das Verfassungsgericht hat am letzten Freitag, den 15.12.2017, die dritte und vierte Etappe der Einführung der Registrierkassenpflicht aufgehoben, das hätte ab März 2018 Gewerbebetreiber von Imbissständen, Verkäufer auf Bauernmärkten und Dienstleister im buchhalterischen, im Rechtsanwalts- und im medizinischen Sektor und ab Juni

weiterlesen

Rot-weiss-rotes Wort bzw. Unwort des Jahres 2017 gekürt


Das Österreichische Wort bzw. Unwort des Jahres 2017 wurde gekürt. An erster Stelle kam das Wort „Vollholler“ bzw. Unwort „Alternative Fakten“. Das Wort „Registrierkassensicherheitsverordnung“ erreichte Rang zwei beim Unwort des Jahres 2017.   weiterlesen: https://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5334483/Vollholler-zum-rotweissroten-Wort-des-Jahres-gewaehlt

weiterlesen