MesseTipp: IT-Carinthia vom 4.-5.10.17


Anfang Oktober findet in Klagenfurt die einzige IKT-Kongresse-Messe statt Über 60 Aussteller werden auf der IT-Carinthia auf 1.400 m2 dem Publikum spannende Themen präsentieren. Zu sehen gibt es ein Top-Rahmenprogramm und die neue „Action area“, wo man VR-Brille, interagierende Roboter, Drohnen sowie smarte Kühlschränke und noch vieles mehr live in Action erleben kann. weiterlesen: www.computerwelt.at/news/wirtschaft-politik/unternehmen/detail/artikel/122039-it-carinthia-vom-4-5-oktober-2017/

weiterlesen

Zukunft ohne Bargeld?


Wie sehen Sie diese Entwicklung? Die Abschaffung von Bargeld werden die unter 30-Jährigen noch erleben, sagt Andreas Treichl, Chef der Erste Bank. Schnell braucht man noch Milch und Brot, eilt im Supermarkt zur Kassa, und garantiert ist vor einem eine Person, die gefühlt Minuten im Portemonnaie nach Euros und Cents sucht. Selbst hat man meist

weiterlesen

Apple Pay 2017 in Deutschland


Alles zu Start und Funktionsweise (Update) In vielen Ländern wie den USA, Frankreich und China könnt ihr bereits mit Apple Pay mobil bezahlen und auch Android Pay wird in Deutschland bereits erwartet. Voraussetzung für die Nutzung der NFC-Payment-Methode von Apple ist eine Datenverbindung am iPhone oder der Apple Watch mit eingebautem NFC-Chip. Jetzt sind neue

weiterlesen

Steuerverluste wegen fehlender Kassenbelege


Tagesumsatz wird häufig manipuliert (D) – Für das Gastro- und Beförderungsgewerbe sehr laxe Dokumentationspflichten, die Kassenbetrug leicht umsetzbar machen. Elektronischen Lösungen, wie INSIKA, könnten längst für mehr Transparenz bei den Umsätzen sorgen. „Plusminus“ recherchiert, welche Interessen den Gesetzgeber hindern, strengere Regeln verbindlich umzusetzen. Das „Plusminus“-Team macht eine kurze Rast am Stehtisch, bestellt drei Getränke für

weiterlesen

Dilettantische Umsetzung der Registrierkasse


Alle Parteien umwerben den Mittelstand Warum der kleine Mann (und die kleine Frau) dennoch zu Recht frustriert ist Der Mittelstand – das fleißige Pferd, das den Karren zieht – schnaubt und scheut zu Recht. Im Grunde waren Rot und Schwarz erfolgreich – nur nicht bei ihm. Die SPÖ hat einen Sozialstaat ausgepolstert, wie man ihn

weiterlesen

SAP-Kassensysteme einfach zu hacken


Angreifer konnten nicht nur Preise verändern … sondern auch die Daten von Kreditkarten von Kunden auslesen. SAP hat den Fehler inzwischen behoben. Mit geringem Aufwand konnten Point-of-Sale-Systeme (POS) gehackt werden. Voraussetzung ist aber, dass der Angreifer physischen Zugriff auf das Netz hatte, in dem das Kassensystem aufgestellt ist. Allerdings gibt es in vielen Ladengeschäften oder

weiterlesen

Kassensysteme als Live-Erlebnis


TiPOS eröffnet ein Schau-Restaurant im Firmengebäude In der TiPOS World können Gastronomie-Profis in angenehmem Ambiente alles rund um das Thema Registrierkasse live und hautnah erleben Angenommen, eine Registrierkasse wird benötigt. Wer würde diese nicht gerne live und in der Praxis erleben und noch dazu einen Kassen-Profi zur Seite haben, der Frage und Antwort steht? Diese

weiterlesen

Österreicher verlieren das Gefühl für Geld


Nicht nur der österreichische Staat kommt mit seinem Geld nicht aus Wien. Beim Umgang mit Geld gibt es hierzulande immer noch Nachholbedarf: Auch wenn die Österreicher im internationalen Vergleich beim Finanzwissen nicht so schlecht abschneiden, könne man sie deshalb nicht automatisch als finanzkompetent bezeichnen, so Bettina Fuhrmann von der WU Wien. Um überhaupt ein Gefühl

weiterlesen

Bargeldlos und gläsern


Manche Lokale keine Scheine mehr Ein Trend zwischen Fortschritt und Risiko Stetig setzt sich in Europa das bargeldlose Zahlen durch. In Schweden akzeptieren inzwischen sogar Obdachlose EC-Karte, Kreditkarte oder Paypal. Frankreich forciert den Trend gleich von Staats wegen. Mit Scheinen und Münzen darf man dort per Gesetz nur noch Beträge bis 1000 Euro begleichen. Bargeldloses

weiterlesen

Eine Zwischenrechnung ist noch keine Rechnung


Moderne Kassen speichern jede Bestellung – jedenfalls theoretisch (D) – Ein Lokal im Herzen der Stadt macht sich der Steuerhinterziehung verdächtig. Betrug an Registrierkassen ist weit verbreitet und schwer nachzuweisen. Das Finanzamt kontrolliert, aber das Risiko erwischt zu werden ist gering. Nachdem die CDU im Bund sich jahrelang geweigert hatte, die Vorschriften zu verschärfen, ist

weiterlesen