Kassen-Nachschau in der Gastronomie


Wie gut ist die Gastronomie in Deutschland für die digitale Betriebsprüfung vorbereitet? Was wird bei der Kassen-Nachschau geprüft? Das Finanzamt prüft die Kassen-Technik sowie die Kassenführung. Prüfer können auch anonyme Testbesuche machen und so bereits vor dem offiziellem Besuch die Handhabung der Kassenführung begutachten. Es müssen zu jeder Zeit alle Kassenvorgänge nachvollziehbar und nachprüfbar sein.

weiterlesen

Gastrofix eröffnet Niederlassung in Norwegen


Der deutsche Kassensystem-Anbieter Gastrofix expandiert nach Skandinavien. Gastrofix verfügt nun über eine offizielle Niederlassung in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Bis 2019 müssen alle Kassensysteme in Norwegen neue steuerliche Anforderungen erfüllen. Es müssen viele alte Kassensystemen aufgerüstet oder ersetzt werden. Immer mehr norwegische Gastronomen steigen auf sogenannte Tablet-Kassen um. Deshalb wagt Gastrofix jetzt den Sprung nach

weiterlesen

Deutscher Staat soll Handel mit Kassen ausstatten


Der Haushaltsexperte der SPD-Bundestagsfraktion Andreas Schwarz schlägt eine Registrierkassenpflicht ab einem Jahresumsatz von 17 500 Euro vor. Er will den Kampf gegen den inländischen Umsatzsteuerbetrug weiter verschärfen, und macht daher einen ungewöhnlichen Vorschlag. Er will den Ladenbesitzern mit Staatsgeld neue, fälschungssichere Kassen finanzieren. Denn seiner Meinung nach sind die Investitionskosten deutlich geringer als der dadurch entstehende

weiterlesen

Jede fünfte Firma verstieß 2017 gegen die Registrierkassenpflicht


Seit April 2017 ist die letzte Schonfrist für Betriebe mit Registrierkasse verstrichen. Die Kontrollore der Finanz hatten in jedem fünften Fall Beanstandungen. Konkret wurden bei 1284 von 6241 Unternehmen Verstöße gegen die Registrierkassenpflicht festgestellt, das sind 21 Prozent der kontrollierten Unternehmen. Dies ist ein „markanter Anstieg“ gegenüber Mai bis Dezember 2016, wo nur fünf Prozent

weiterlesen

„BEST of Market“-Award 2018 geht an Gastrofix


Gastrofix wurde mit dem begehrten Leserpreis „BEST of Market“ ausgezeichnet. Der Preis basiert auf den Ergebnissen einer Online- Leserbefragung zu Produkten und Konzepten von Industriepartnern des Außer-Haus-Marktes. Das Kassensystem Gastrofix gewann in der Kategorie „Digitalisierung – Produkt“ und gehört laut dem Veranstalter B&L MedienGesellschaft zu den Besten des Marktes 2018. Es war der erste Sieg

weiterlesen

Registrierkasse und DSGVO


Am 25.05.2018 tritt das europäische Gesetz mit dem Namen DSGVO in Kraft. Zum Schutz von personenbezogenen Daten werden die Vorschriften für Datendokumentation und Datenhaltung verschärft. Bei Verlust von Daten kann es zu sehr hohen Geldstrafen kommen. PC Kassensysteme speichern in den meisten Fällen die täglichen Vorgänge in Form von Journaldaten. Der Inhaber der Registrierkasse möchte,

weiterlesen

Registrierkassenpflicht Österreich: Geplante Einnahmen wurden nicht erreicht


Durch die Registrierkassenpflicht sollten jährlich 900 Millionen Euro ins österreichische Budget fließen. Aus einem Bericht des Ö1-Morgenjournals (österr. Radio) geht hervor, dass dieses Ziel nicht erreicht wurde. Bei Betrachtung der Steuereinnahmen für 2016 und 2017, zeigten die Zahlen, dass die 900 Millionen Zusatzeinnahmen bisher noch nicht erzielt wurden, laut Margit Schratzenstaller vom Wirtschaftsforschungsinstitut. Gegebene Steigerungen

weiterlesen

Handels-IT-Messe EuroCIS 2018


Von 28. Februar bis 1. März fand in den Hallen der Messe Düsseldorf die EuroCIS 2018 statt. Das EHI Retail Institute hat auf der Messe eine neue Studie zu Kassensystemen vorgestellt. Cetin Acar, Projektleiter Forschungsbereich IT beim EHI erläuterte die Ergenisse der Befragung. Rund 86 Prozent der Befragten wollen in den nächsten zwei Jahren investieren,

weiterlesen

Großrazzia gegen manipulierte Kassensysteme


Die Saarbrückener Steuerfahnder waren im Regionalverband Saarbrücken, im Saarpfalzkreis und im Kreis Saarlouis im Großeinsatz. Bei mehr als 30 Durchsuchungen, davon 16 in Gastronomiebetrieben, wurde umfangreiches Beweismittel sichergestellt. Anlass für die Großrazzia war ein konkreter Verdacht, dass manipulierte Kassensysteme in den Gaststätten zum Einsatz kommen. Die Finanzbeamten beschlagnahmten manipulierte Registrierkassen und über 100.000 Euro Schwarzgeld.

weiterlesen

Kassen-Nachschau in Deutschland


Auf Grund des Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen werden ab dem Jahr 2020 die Vorgaben für den Einsatz von Registrierkassen weiter verschärft. Bereits ab dem Jahr 2018 wird durch dieses Gesetz, in Anlehnung an die bereits bestehende Umsatzsteuer-Nachschau und die Lohnsteuer-Nachschau, die Kassen-Nachschau eingeführt. Das Finanzamt darf nun bei Unternehmen mit Bargeldverkehr

weiterlesen