Agenda 2020 für die Kasse


Gesetzliche Vorgaben für elektronische Registrierkassen werden verschärft

(Bayreuth)- Die Bundesregierung hat das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen verabschiedet. Dieses greift bereits seit 2017 und legt bis 2020 weitere Vorschriften fest.

Die wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages bezifferten das Ausmaß der Steuerhinterziehung durch die Verfälschung von Kassenvorgängen: Laut Schätzung des nordrhein-westfälischen Finanzministeriums entgehen Bund und Ländern dadurch jährlich insgesamt etwa 10 Milliarden Euro.

weiterlesen: www.openpr.de/news/967989/Agenda-2020-fuer-die-Kasse-Gesetzliche-Vorgaben-fuer-elektronische-Registrierkassen-werden-verschaerft.html

Hinterlasse eine Antwort